Googlemaps verbirgt einige Stellen der Erde

Googlemaps zeigt uns nicht alles

1. Die Südseeinsel Moruroa auf der von 1966 bis 1996 Atomtests durchgeführt wurden,

wird nur als Umriss dargestellt.

2. Die Grenze von USA nach Mexiko mit dem Rio Grande ist auf der Karte stark verformt um

Grenzübergänger den Übergang zu erschweren.

3. Die Nato-Kommandozentrale im niederländischen Brunssum ist wegen der Sicherheits-

gefährdung grün, braun gefleckt.

Hier könnt ihr es selbst noch einmal nach sehen:

Tipp

Andere Beiträge: